Saison 2015/16

Nachfolgend können Sie die Spielberichte lesen. Klicken Sie einfach auf den entsprechenden Balken. Viel Spass.

Turniersieg am Hallenturnier in Hausen a/A

Leider haben uns zwei Spieler wegen Krankheit kurzfristig abgesagt, so dass nur 3 Spieler mit Jahrgang 2006 und 3 Spieler mit Jahrgang 2007 zur Verfügung standen.

Diese sechs Jungs kamen mit voller Motivation zum Turnier und mit dem Ziel alles von sich zu geben und viel Spass am Fussballspielen zu haben.

Im ersten Spiel gegen FC Baar starteten die Jungs wie die Weltmeister los und gewannen, gegen die bis zu zwei Jahre älteren Gegner mit 7:2.

Gegen FC Knonau-Mettmenstetten fuhren die Jungs mit dem Siegeswillen fort und gewannen das Spiel 5:0.

Als dritter Gegner in der Gruppenphase wartete auf uns die Heimmannschaft FC Hausen a/A Ea aus der 1. Stärkeklasse. Auch gegen diese setzten sich unsere Jungs mit einem 4:2 durch.

Im Halbfinale konnten die Jungs, gegen den FC Langnau a/A Eb 1.Stärkeklasse, sich den Finalplatz sichern, indem sie mit 4:2 siegten.

Im Finale trafen die Jungs wieder auf die Mannschaft FC Hausen a/A Ea, die sich im Halbfinale gegen den SC Cham durchsetzen konnten. Kurz nach dem Anpfiff gingen unsere Jungs mit 2:0 in Führung. FC Hausen a/A versuchte noch aufzuholen aber unsere Jungs zeigten Überlegenheit und gewannen das Finale mit 4:2.

Torverhältnis im ganzen Turnier 23:8

Danke Jungs! Tolle Leistung!
- Sabit Gavranovic
- Aulon Isaj
- Igor Dugonjic
- Damir Keric
- Sambou Camara
- Luca Schoch


Grüsse
Jasmin Mesic & Enes Keric
Trainer Ec

Turniersieg am Hallenturnier des FC Hausen aA   Turniersieg am Hallenturnier des FC Hausen aA
Turniersieg am Hallenturnier in Richterswil

Junioren MASTERS CUP 2016 von FC Richterswil 1.&2. Stärkeklasse.

Das erste Spiel gegen FC Richterswil Ea konnten wir mit 1:0 für sich entscheiden. Gegen den zweiten Gegner, FC Buchs-Dällikon, gewannen wir mit 7:0. Als dritter Gegner der Gruppenphase wartete auf uns FC Schlieren, welchen wir mit 2:0 besiegten.

So schlossen wir als Gruppenerster die Gruppenphase ab.

Im Halbfinale spielten wir gegen den SV Seebach, nach kurzer Zeit kassierten wir ein Tor und standen mit 0:1 im Rückstand. Doch die Jungs wollten sich mit einer Niederlage nicht zufrieden geben und zeigten Ehrgeiz, Mannschaftsgeist und Siegeswillen, so das wir auch das Halbfinale mit 2:1 für uns entscheiden konnten.

Im Finale trafen wir wieder auf FC Richterswil Ea (Promotion) die sich im Halbfinale gegen FC Wädenswil Ea durchsetzen konnten. Nach vielen schönen Szenen und Torchancen von beiden Mannschaften endete die reguläre Spielzeit mit 0:0. Die Entscheidung musste also durch ein Penaltyschiessen fallen. Als erster schoss Amer den Ball ins Lattenkreuz. Der Gegner verwandelte auch seinen ersten Penalty. Als zweiter schoss Filip, doch nur an den Pfosten. Der Gegner kopierte den Schuss und traf auch den gleichen Pfosten. Als dritter konnte Yephrey souverän den Ball ins Netz bringen. Die Entscheidung fiel durch eine Superparade von Egézon welcher den dritten Penalty des Gegners abwehrte.

Tolle Leistung der Jungs brachte den Turniersieg.

Danke Jungs! Weiter so!
- Amer Mesic
- Egézon Dauti
- Yephrey Okuma
- Filip Ristevski
- Aulon Isaj
- Luka Zilic
- Rinor Krasniqi
- Vincenzo Licari
- Sambou Camara


Grüsse
Jasmin Mesic & Enes Keric
Trainer Ec

Turniersieg am Hallenturnier des FC Richterswil   Turniersieg am Hallenturnier des FC Richterswil
2. Platz am Hallenturnier in Wädenswil

Unsere Ec-Junioren konnten das Hallenturnier vom FC Wädenswil auf dem erfolgreichen 2. Platz abschliessen.

Das erste Gruppenspiel haben unsere Jungs gegen den FC Richterswil mit 3:0 für sich entschieden. Das zweite Spiel gegen FC Oberrieden endete 0:0, da die vielen Chancen nicht ausgenutzt wurden.

Im Final wartete die stark aufspielende Mannschaft vom FC Freienbach. Das Spiel war sehr spannend und unsere Jungs konnten mit der Mannschaft aus der 1. Stärkeklasse mithalten. Nach der regulären Spielzeit endet das Spiel 2:2, somit ging es in die Verlängerung und da fiel das Golden-Goal für die 3:2 Niederlage unserer Jungs.

Das Spiel war sehr spannend und schön anzuschauen.

Super Mannschaftsleistung, mit Herz gekämpft.

Jasmin Mesic & Enes Keric
Trainer Ec

2. Platz am Hallenturnier des FC Wädenswil   2. Platz am Hallenturnier des FC Wädenswil

Saison 2014/15

Es liegen noch keine Spielberichte vor.