Meisterschaftsspiel FC Eschenbach - FCA Frauen

von Michael Löffler

Um 19:30 Uhr begann das kalte und regnerische Meisterschaftsspiel in Eschenbach. Das Derby spiel wurde mit Kampf und Wille herausgefordert, was den Altstetterinnen das Fussballspielen ermöglichte. Durch gute Passkombinationen und Laufwege kamen wir zu torchancen, welche jedoch nicht verwertet worden sind. Bei einem Konter des Gegners kam es in der 12. Minute zu einem Missverständis in unserer Hälfte. Dies führte zu einem 1:0 Rückstand. Die Altstetterinen gaben jedoch nicht auf. Keine Minute später kam es zu einem Foul des Gegners im 16er,somit wurde uns einen Penalty geschenkt, welche Jassimin problemlos in die linke Ecke des Tores versenkte. Die weiteren 20 Minuten versuchten die Frauen von Fc Altstetten gegen den stürmerischen Regen zu kämpfen. In der 34. Minute gelang es Andreia nach einer sehr guten Passkombination vor dem Tor abzuschliessen und erhöhte somit das Spiel auf 2:1 für die Altstetterinnen. Mit Freude, Ehrgeiz und Wille starteten die Damen in die 2. Halbzeit. Weitere Spielzüge führten bis in die gegnerische Hälfte jedoch ohne Torchancen. Freistösse für die Gegner auf kurzer Distanz wurden nicht verwertet. Somit übernahmen wir immernoch die Spielführung. Durch das Wetter wurde es erschwerter doch die Altstetterinnen kämpften sich bis zum Ende des Spiels durch. Nachdem der letzte Angriff der Frauen1 erklangte der Abpfiff des Schiedsrichters. Jubel und Freude herrschte auf der Seite der Gäste. Sieg für die Altstetterinnen und weitere 3 Punkte für die Tabelle.

Das Frauen1-Team bedankt sich recht herzlich an alle Supporters die uns unterstützten und motiviert mitfieberten! Ihr ebenso habt uns den Sieg ermöglicht.

Zurück