Bericht Frühjahrsrunde 2019

Leider ist die Saison zu Ende und alle 2009 Jahrgänge müssen noch 1 Jahr bei den E Junioren bleiben.

Alle Spieler haben gute Tage gehabt und manchmal auch schlechte. Aber mit dem harten Training mit René wurden sie besser und sind jetzt bereit, nach den Sommerferien gut in die Meisterschaft zu starten und noch besser zu werden.

Am Schluss mussten wir von unserem grossen Kader sechs gute Spieler abgeben, die Entscheidung war für uns schwer, es blieb uns nichts übrig als die Mannschaft zu reduzieren.

Die Spieler, die in die zweite Mannschaft eingeteilt wurden, sind gute Spieler, gebt nicht auf, ihr habt immer wieder die Chance zurück zu kommen.

Im gesamten haben wir die Meisterschaft gut abgeschlossen. Von 9 Spielen haben wir zwei Spiele verloren.

Unser Fazit: wir haben eine gute Ea Junioren Mannschaft, die bereit sind für den Aufstieg in die Promotion.

Im zweitletzten Turnier in Rothrist haben wir den 2 Platz erreicht, im Finale liessen die Kräfte der Spieler nach und wir verloren 2 zu 0.

Zum Abschluss möchte ich noch allen Eltern danken für das zahlreiche Mitkommen und dabei zu sein. Die E Junioren brauch die Eltern nicht nur zum Fahren, sondern auch zum anfeuern und jubeln.

Vielen Dank

Der Trainer